Leitbild des ASKÖ TC Braunau

Präambel:

Das Leitbild dokumentiert die Richtlinien unseres Vereins. Aus dem Leitbild werden konkrete Ziele, Strategien und Maßnahmen abgeleitet. Wir nehmen unser Leitbild als die Grundlage für unser Handeln und der Verein stellt sich einer freiwilligen, perpetuellen Selbstüberprüfung.

Der ASKÖ TC Braunau fühlt sich im Namen der Stadtgemeinde Braunau am Inn für die Aufrechterhaltung und Förderung des Tennissports verantwortlich. Weitere wichtige Bausteine der Vereinsführung und Vereinsarbeit sind sportliche und soziale Aspekte, die aufbauend auf Langfristigkeit, Nachhaltigkeit und Kontinuität einen wichtigen Stellenwert einnehmen.

Die Mitglieder und der Verein:

Die Mitglieder sind die wichtigsten Personen in unserem Verein. Unser Miteinander ist fair, offen und von gegenseitiger Wertschätzung geprägt. Bei uns fühlen sich alle passiven und aktiven Mitglieder, alle Freizeit- und Mannschaftsspieler sowie alle Jugendlichen und Erwachsenen wohl.

Wir ermöglichen allen Altersklassen und Spielstärken aktiven Tennissport, indem wir einen geregelten Spielbetrieb und ein ausreichendes originäres Angebot an Spielmöglichkeiten zur Verfügung stellen bzw. schaffen. Eine intensive Jugendarbeit soll die Zukunft des Vereins sichern.

Umgang miteinander:

Unser Umgang innerhalb und außerhalb des Vereins ist geprägt von gegenseitigem Respekt, sowie Rücksicht und Toleranz. Wir diskutieren kritische Punkte und Konflikte im vorgegebenen Instanzenweg sachlich und konstruktiv. Daher finden wir immer eine Lösung oder einen Kompromiss.

Unsere starke Gemeinschaft wird von engagierten Mitgliedern getragen, die Spaß an der Teilnahme an einem geselligen, proaktiven Vereinsleben haben.

Fairplay:

Wir erkennen die Statuten und die Spielordnung des OÖTV an und richten uns danach aus. Dadurch leben wir Fairplay vereinsintern ebenso wie im Kontakt mit unseren Gästen und Gastmannschaften und tragen so den Fairness-Gedanken auch nach außen. Unser Fairplay verschafft und untermauert das positive Image unseres Vereins, das wir nach außen tragen wollen.

Sportliche Ausrichtigung:

Nachwuchs- und Jugendtennis, Leistungs- und Breitensport stehen gleichberechtigt nebeneinander und sind die tragenden Säulen des Vereins. Unsere sportlichen Zielsetzungen werden jährlich neu festgelegt, sollen aber generell mit allen Mitgliedern realisiert werden. Zudem wollen wir für die besten Nachwuchsspieler aus der Region ein attraktiver Verein sein.

  • Leistungssport: Wir fördern und unterstützen den Mannschaftsbetrieb, ohne den Verein finanziell zu überlasten. Wir betreiben aktive Jugendförderung mit dem Ziel, den für unsere Mannschaften notwendigen Nachwuchs sicher zu stellen. Zudem bieten wir den besten Nachwuchsspielern aus der Region eine Plattform, ihr Können in sportlichen attraktiven Ligen zu zeigen. Das stärkt den positiven Ruf des Vereins und gibt dem Verein die Möglichkeit in den höchsten Ligen Oberösterreichs zu spielen.
  • Über den Leistungssport hinaus sehen wir Tennis als sinnvolle Freizeitgestaltung für Jugendliche und Erwachsene. Aus diesem Grund organisieren wir entsprechende Angebote für alle Freizeit- und Hobbyspieler.

Nachwuchsarbeit:

Die seit Jahren intensiv geführte Nachwuchsarbeit sehen wir als Grundlage für eine weiterhin positive und erfolgreiche Zukunft des Vereins. Ziel ist es möglichst viele Nachwuchsspieler in den Mannschaftsmeister-schaftsbetrieb auf konkurrenzfähigem Niveau, sowie im Vereinsleben zu integrieren.

Finanzen:

Um die Existenz des Vereins für die Zukunft zu sichern, werden alle Entscheidungen unter der Prämisse einer gesunden Finanzstruktur getroffen. Mit den zur Verfügung stehenden Mitteln wird zukunftsorientiert, sorgfältig und verantwortungsvoll umgegangen. Für alle finanziellen Transaktionen leben wir ein 4-Augen-Prinzip. Finanzielle Aufwendungen > 1.000 EUR sind prinzipiell vom Gesamtvorstand zu genehmigen. Für Aufwendungen > 5.000 EUR bedarf es der Zustimmung einer Mitgliederversammlung. Zudem versuchen wir die Förderschiene bei unserem Dachverband ASKÖ, dem Land OÖ sowie der Stadtgemeinde Braunau am Inn so gut als möglich zu nutzen. Eine für die Mitglieder transparente und ehrliche Finanzgebahrung ist die Basis für eine erfolgreiche Zukunft des Vereins.

Ziele des TC Braunau

  1. Aufrechterhaltung und Förderung des Tennissports in der Stadtgemeinde Braunau am Inn.
  2. Positive öffentliche Resonanz durch die Ausrichtung von Turnieren, Teilnahme an der OÖTV Meisterschaft, dem Vereinsleben sowie der Aussendarstellung des Vereins.
  3. Respektvoller, freundlicher Umgang der Mitglieder untereinander. Der TC Braunau ist ein attraktiver Verein für jung und alt und unsere Mitglieder fühlen sich auf unserer Anlage wohl.
  4. Spielbetrieb in allen Altersklassen.
  5. Stärkung des Leistungssports im Erwachsenenbereich durch die Ausrichtung von Turnieren und die Teilnahme an der OÖTV Meisterschaft.
  6. Kinder- und Jugendförderung durch gratis Nachwuchstraining für Kids und Jugendliche.
  7. Förderung des Breitensports.
  8. Respektvoller, freundschaftlicher Umgang mit Gegnern.
  9. Aufrechterhaltung der bestehenden Vereinsinfrastruktur bzw. Erweiterungen und Erneuerungen nach ökologischen Gesichtspunkten.

© 2018 Tennis Club Braunau am Inn